Seiteninhalt

Zusammenarbeit und Partner

Die schnelle und qualifizierte Versorgung der uns anvertrauten Patienten ist für den Rettungsdienst Nordfriesland die höchste Priorität.

Voraussetzung hierfür ist eine kreis- und organisationsübergreifende enge Zusammenarbeit aller Beteiligten. Daher sind wir bewußt frei von allen politischen und emotionalen Grenzen.

Dauerhafte und enge Partnerschaften bestehen innerhalb dieser Zusammenarbeit mit den folgenden Organisationen:

  • Bundeswehr mit ihrem SAR-Dienst Link
  • Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) Link
  • Deutsche Lebens-Rettungs Gesellschaft Husum (DLRG) Link
  • Deutsche Lebens-Rettungs Gesellschaft Sankt Peter-Ording (DLRG) Link
  • Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Nordfriesland e.V. (DRK) Link
  • die Feuerwehren des Kreises Nordfriesland mit ihrem Kreisfeuerwehrverband Link
  • DRF Luftrettung - Stationen in Niebüll und Rendsburg Link
  • Klinikum Nordfriesland gGmbH Link
  • örtliche Bundeswehreinheiten im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit
  • Schockraum des Traumazentrums im Westküstenklinikum Heide Link
  • Technisches Hilfswerk (THW) Link

sowie die Rettungsdienste unser Nachbarkreise:

  • Berufsfeuerwehr Flensburg Link
  • Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Schleswig-Flensburg Link
  • Rettungsdienstkooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) Link