Seiteninhalt

Einheiten im Katastrophenschutz

Der Kreis Nordfriesland arbeitet in der Katastrophenabwehr mit dem Deutschen Roten Kreuz zusammen.

In der Katastrophenabwehr Nordfrieslands gibt es folgende Einheiten:

  • Sanitätsgruppen:
    • 1. SanGrp, Husum
    • 2. SanGrp, Tönning
    • 3. SanGrp, Bredstedt
  • Betreuungsgruppen:
    • 1. BetrGrp, Niebüll
    • 2. BetrGrp, Tetenbüll
  • Feuerwehrbereitschaft bestehend aus drei Zügen aus mehreren Feuerwehren
    • Führung
      • FF Risum
    • 1. Zug
      • FF Niebüll
      • FF Risum
      • FF Emmelsbüll
    • 2. Zug
      • FF Hattstedt-Wobbenbüll
      • FF Viöl
      • FF Wittbek
    • 3. Zug
      • FF Bredstedt
      • FF Breklum
      • FF Wester-Ohrstedt
      • FF Garding
      • FF Mildstedt
    • Logistik
      • FF Breklum
      • FF Garding
  • Löschzug-Gefahrgut mit mehreren Standorten in Nordfriesland.